Wir set­zen al­les dar­an,
un­se­ren Pa­ti­en­ten die Le­bens­qua­lität zurück­zu­ge­ben, die sie durch ih­re Er­kran­kung ver­lo­ren ha­ben.

Aktuelles

Girbigsdorfer Straße 1 - 3
02828 Görlitz

< Apotheken als Vermittler für Demenzpatienten und Angehörige
20.11.2017
Kategorie: Allgemein, Pressemitteilungen, Hautklinik, Augenklinik, Anästhesie und Intensivtherapie, Psychosomatische und Psychotherapeutische Medizin, Pressemitteilungen_17, Medizinische Klinik, Geriatrisches Zentrum

Fünf weitere Sterne gehen auf Mission

Görlitz, 20.11.2017


Das Görlitzer Weihnachtshaus schenkt den Stationen des Städtischen Klinikums auch in diesem Jahr Herrnhuter Sterne.

 

Diesmal sind es sogar fünf Herrnhuter Sterne, über die sich das Klinikum Görlitz freut. Sie sind, wie schon 2015 und 2016, ein Geschenk des Görlitzer Weihnachtshauses. Die Inhaberin Beate Freudenberg möchte mit diesen Sternen den Patienten in der hektischen und betriebsamen Vorweihnachtszeit Zuversicht geben.

 

Dieses Mal gibt es die Sterne für Patienten, Ärzte und Pflegekräfte der Klinik für Anästhesie und Intensivtherapie, der Augenklinik, der Hautklinik, der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie und der Geratrie. Wenn Beate Freudenberg auch im kommenden Jahr den Patienten mit den Sternen einen Lichtblick geben möchte, wären dann alle 16 Kliniken vollständig versorgt. „Es ist schön, auf diese Weise den Patienten den Aufenthalt im Krankenhaus gerade zur Weihnachtszeit etwas angenehmer gestalten zu können“, sagt sie.                    

Das Klinikum lässt sich jedes Jahr viele Aktionen einfallen, um für Patienten und Mitarbeiter eine Advents- und Weihnachtsatmosphäre zu schaffen. Umso mehr freut es sich über diese Aufmerksamkeit von Frau Freudenberg.

 

Veranstaltungshinweis: Am Mittwoch, dem 6. Dezember, um 16 Uhr, öffnet das Klinikum wieder sein „Adventstürchen“. Diesmal mit einem kulturellen Beitrag der Grundschule Schöpstal! Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen zu leckeren Weihnachtsnaschereien, tollen Basteleien und einem Foto mit dem Nikolaus.